Skip to content

Pink Pearls Amsterdam

Links für lesbische Frauen

Sprache selektieren:

  • Nederlands
  • English
  • Deutsch

Pink Pearls Magazine Ausgaben Nr. 2

präsentiert die Europäische Lesbenszene

Sichtbarkeit

In den vergangenen Wochen haben wir wieder hart an unserer Website gearbeitet sowie an der zweiten Ausgabe des digitalen Pink Pearls Magazins. Wir bemühen uns, alles zu professionalisieren. Nach der feierlichen Vorstellung im September auf Lesbos wurde die Website Garboamsterdam.com sehr oft besucht, sowohl in den Niederlanden, als auch von außerhalb.  Und darauf sind wir stolz! Genauso wie auf die vielen Frauen, die wir über soziale Netzwerke, wie Hyves und Facebook erreichen konnten. Das Interesse ist überwältigend.

Standardtanz für Damenpaare

Von Hans Vos

Das öde Image des Standardtanzes gehört schon wieder in die Vergangenheit. Standardtanz ist eine schöne und sportliche Freizeitbeschäftigung und ist auch bei Lesben sehr beliebt. Der große Kleideraufwand und die Lackschuhe werden durch Freizeitkleidung ersetzt und während der Tanzstunden wird zu populärer Musik getanzt.

Mehr dazu im Abschnitt....

''Ich bin glücklich, Tabus zu brechen''

Von Alice Verheij

Annika Brantz-Wijnen weiß, was sie will; sie ist verheiratet mit der Frau ihres Lebens und durchbricht gerne Tabus. Annika ist in ihrem Element bei “Embrace Pink”, einer Organisation, die auf kreative Weise versucht, mit anderen über Homosexualität zu diskutieren.

Pink Pearls Women's party

Von Annelies Hintjes

Pink Pearls Events.
Jeden ersten Samstag im Monat von 21 UHR bis 3 UHR eine Hammer-Party in einer tollen Location.
Die Party von Frauen für Frauen (nicht nur) aus dem Dreiländereck.
Erscheinen vor 22 Uhr wird mit einem Freigetränk belohnt!

Tolle Frauen in gewalttätigen Ländern

Von Marije Cornelissen

Eines der fantastischsten Dinge an meiner Arbeit als Europaparlamentarierin ist die Chance, besondere Leute kennenzulernen. Regierungschefs, Politiker, Entertainer, Experten und Aktivisten aus dem In- und Ausland. Eine davon, die im vergangenen Jahr den tiefsten Eindruck auf mich machte, ist Anastasia.

Was gibt es noch in dieser Ausgabe?

Vorwort

Sichtbarkeit

In den vergangenen Wochen haben wir wieder hart an unserer Website gearbeitet sowie an der zweiten Ausgabe des digitalen Pink Pearls Magazins. Wir bemühen uns, alles zu professionalisieren. Nach der feierlichen Vorstellung im September auf… » Lies mehr

Allgemein

Standardtanz für Damenpaare

Das öde Image des Standardtanzes gehört schon wieder in die Vergangenheit. Standardtanz ist eine schöne und sportliche Freizeitbeschäftigung und ist auch bei Lesben sehr beliebt. Der große Kleideraufwand und die Lackschuhe werden durch Freizeitkleidung ersetzt… » Lies mehr

Interviews

Unternehmerin durch Coming-out

Linda Hilkemeijer (44) ist die Eigentümerin von TwoGirlsInLove, ein Internetgeschäft, spezialisiert auf Schmuck für lesbische Frauen, aber inzwischen auch mit einem Angebot für Homomänner, Bisexuelle und Transsexuelle. Linda selbst wurde, als sie etwas älter war,… » Lies mehr

Nachtleben

Pink Pearls Women's party

Pink Pearls Events. Jeden ersten Samstag im Monat von 21 UHR bis 3 UHR eine Hammer-Party in einer tollen Location. Die Party von Frauen für Frauen (nicht nur) aus dem Dreiländereck. Erscheinen vor 22 Uhr… » Lies mehr

Kolumne

Tolle Frauen in gewalttätigen Ländern

Eines der fantastischsten Dinge an meiner Arbeit als Europaparlamentarierin ist die Chance, besondere Leute kennenzulernen. Regierungschefs, Politiker, Entertainer, Experten und Aktivisten aus dem In- und Ausland. Eine davon, die im vergangenen Jahr den tiefsten Eindruck… » Lies mehr

Oben